Rabe Okrah sensibilisiert zum Thema Fake News

„Glaube niemals einem Raben!“ Die Tiere des Waldes, allen voran die Haselmaus, haben sich das inzwischen hinter die flauschigen Ohren geschrieben. Okrah, der hinterlistige Oberrabe, erzählt nämlich ganz schönen Unsinn. Von einer Bedrohung, die angeblich bald die Waldtiere heimsuchen wird. Aber es klingt alles so verdammt glaubhaft…Worauf werden Haselmaus, Fuchs & Co am Ende hören? Auf die Stimme der Vernunft, oder auf das Geschwätz eines dahergeflatterten Fieslings? 

 

„Glaube niemals einem Raben!“ von Brigitte Endres thematisiert in diesem von mir illustrierten Bilderbuch Fake-News und Co. Und damit ist der Schweizer aracari-Verlag auf der Höhe der Zeit. Kinder sollten früh lernen, dass Sie nicht immer alles glauben müssen, was man ihnen erzählt – ohne grundsätzlich immer misstrauisch sein zu müssen. Das Buch regt zu Gesprächen an. Ich empfehle das Buch für Kinder ab 5. 

 

Das Buch gibt es seit dem 28.03.2022 im Buchhandel.

Glaube niemals einem Raben

Bilderbuch ab 5

Autorin: Brigitte Endres

Illustrator: Michael Mantel

32 Seiten, gebunden, vierfarbig

aracari Verlag, Schweiz

ISBN: 978-3907114247

Hilfe für die Ukraine

Der völlig sinnlose Krieg in der Ukraine hat uns alle tief erschüttert. Unfassbares Leid, Millionen Menschen auf der Flucht, Familien, die brutal auseinandergerissen werden, ein zerstörtes Land. Über Instagram schreiben mich Menschen aus der Ukraine an, weil ich Illustrationen gepostet habe, die sich mit dem Geschehen auseinandersetzen. Sie empfinden es als große Hilfe und Unterstützung. Mir fehlen die Worte.

 

Wo Ihr z.B. spenden könnt:

 

Aktionsbündnis Katastrophenhilfe

Aktionsbündnis Katastrophenhilfe

Spendenkonto: Commerzbank

IBAN: DE65 100 400 600 100 400 600

BIC: COBADEFFXXX

 

Aktion Deutschland Hilft

Spendenkonto: Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30

Stichwort: Nothilfe Ukraine

 

UNO-Flüchtlingshilfe

Spendenkonto: Sparkasse Köln Bonn

IBAN: DE78 3705 0198 0020 0088 50 

BIC: COLSDE33

Stichwort: Nothilfe Ukraine

 

Einen Überblick über weitere Möglichkeiten zu helfen und zu spenden findet Ihr z.B. hier beim NDR

 

Denkt bitte auch daran, dass Eure Spenden an unterschiedlichsten Orten auf der ganzen Welt gebraucht werden, nicht nur in der Ukraine. Eine gute Möglichkeit ist z.B., monatlich einen kleinen (oder auch größeren) Beitrag zu spenden. Auch mit wenig Geld kann viel getan werden!

Interview mit IllustrationX

DE  |  Die netten Menschen von IllustratonX haben ein kleines Interview mit mir gemacht. Scrapbook heißt es dort. Hier könnt Ihr es lesen.  Und erfahren, woher ich meine Inspiration nehme oder was meine Lieblingseissorte ist.

 

EN  |  The lovely guys from IllustrationX asked me for an interview and here it is. You can read it here if you’re interested in things like how I get my ideas or what my favourite ice cream flavour is. Many thanks to Vanessa and all the others!

 

Neues vom Kinderbuchmarkt

Premiere: Im März 2022 erscheint "Glaube niemals einem Raben". Premiere zumindest für mich, denn es ist das erste Bilderbuch, für das ich illustrieren darf. Deshalb zähle ich die Tage und fiebere dem Erscheinungstermin entgegen. In der Geschichte von Brigitte Endres geht es kurz gesagt um falsche Wahrheiten, Fake News. „Glaube niemals einem Raben” ist ein toller Aufhänger für dieses superaktuelle Thema. Ich hoffe, Ihr mögt meine Illustrationen dazu!

 

Das Buch liefert den Auftakt für jede Menge spannende Projekte. In diesem Jahr arbeite ich an weiteren Bilderbüchern, Vor- und Erstlesebüchern. Und an einem noch streng geheimen Projekt, über das ich jetzt am allerliebsten erzählen würde. Geht aber noch nicht. Bald hoffentlich mehr!

"Glaube niemals einem Raben" von Brigitte Endres und Michael Mantel erscheint im Frühjahr 2022. Weiter spannende Projekte stehen in den Startlöchern.

Graphic Recordings für Medinger Kulturwochen

DE  |  Es gibt wieder Kultur! Und es gibt wieder Graphic Recordings. Beides freut mich wahnsinnig. “Gimme Shelter” ist eine kleine Podcast-Reihe der Kulturstation Bad Bevensen im Rahmen der “Kunst am Kloster”-Wochen, die vom 26.06. bis zum 18.07.2021 hier in Medingen stattfinden. Die Themen reichen von Generationengerechtigkeit über Klimawandel bis hin zu Heimat und Kulturgut. Immer geht es darum herauszufinden, was uns schützenswert erscheint. Ich habe die Recordings zu den etwa halbstündigen Talks gemacht. Die Podcasts, "live" recorded, lassen sich hier anhören bzw. ansehen.

 

EN |  Culture is back again. And so are graphic recordings. Both is so great! These are Recordings for a short series of podcasts during a local event here in northern germany. You can watch them as videos here. Only in german, sorry folks. 

 


Facebook, Twitter & Co: Aufgrund der neuen DSGVO-Bestimmungen habe ich die Social-Media-PlunIns vorerst deaktiviert. Ich würde mich natürlich freuen, wenn Ihr meine Seite trotzdem weiterhin teilt. Einfach den Link www.michaelmantel.de kopieren und bei Facebook einfügen.